Die Grenzen des Prenzlauer Berg – Folge 56

Esplanade

#esplanade #prenzlauerberg

Das ist die letzte Folge unserer Reihe über die Grenzen des Prenzlauer Berg, in der ich im Uhrzeigersinn entlang gegangen bin, rechts der Prenzlauer Berg, links andere Stadtteile. Ab der nächsten Ausgabe werde ich mich den unbekannteren Orten, Höfen, Plätzen, Personen widmen.



HUMANNPLATZ

Der Heimelige

#humannplatz #prenzlauerberg

Rund um den Humannplatz triffst Du Menschen, die irgendwie etwas Besonderes haben – so eine Mischung aus Exaltiertheit, Gemeinsinn und einer Gelassenheit, die in Prenzlauer Berg eher selten ist. Woran liegt das? Am Namensgeber des Quartiers?



MOBILITÄTS-PLÄNE

Bedürfnisorientierter Verkehr

#pankow #prenzlauerberg

Der Bezirk Pankow will ein Bezirk der nachhaltigen, bedürfnisorientierten Mobilität werden. Mit klaren Strategien soll es mehr sicheren Raum für die Menschen im Verkehr geben. Jetzt gibt es erstmal neue Lastenräder zum Ausleihen.



Mühlenkiez – KULTURMARKTHALLE

Neues nah_bar_festival

#mühlenkiez #nah_bar-Festival #prenzlauerberg

Im Mühlenkiez gibt es im September zum zweiten Mal das nah_bar_festival. Es füllt, initiiert von der KulturMarktHalle, das Quartier mit Kunst und Kultur, macht sie an allen Ecken und Enden sichtbar, erfahrbar und erlebbar.



MIETENDEMO

„Wohnraum ist keine Ware“

#mieterverein #bmv #mietendemo #prenzlauerberg

Mietenstopp! Mit dieser Forderung steigt eine große Demonstration am 11. September in Berlin. Der deutschlandweite Protest soll vor der Bundestagswahl auf das ungelöste Problem steigender Mieten aufmerksam machen. Auskünfte dazu vom Mietervereins-Chef Reiner Wild. 



KLEINGARTENANLAGE BORNHOLMER

Geöffnetes Stadtgrün im Nordwesten

#bornholmer #prenzlauerberg

Ein großes Stück Stadtnatur. Nicht nur für die, die hier gärtnern. Für alle, die Lust auf urbanes Grün haben. Die Kleingartenanlage Bornholmer Eins begeht in diesem Jahr ihr 125. Bestehen – und öffnet sich weiter für Gäste. 



FOOD-SHARING

Ein Kühlschrank in der Bibliothek

#Heinrich-Böll-Bibliothek #mühlenkiez #prenzlauerberg

Weitergeben statt Wegwerfen: Die etwas abgewandelte Form des Leih-Prinzips heißt Teilen. Und die ist jetzt in der Heinrich-Böll-Bibliothek möglich. Kühlschrank und Lebensmittelschrank bilden eine neue Foodsharing-Station für Lebensmittel, unmittelbar neben Bücherregalen.



FILMFESTIVAL

Vor und hinter der Mauer

#mauerbau #prenzlauerberg

Sie stand 28 Jahre und prägt die Geschichtsschreibung Deutschlands wohl auf Ewigkeiten. Nun hat der Historiker Stephan Müller der Berliner Mauer ein ganzes Filmfestival gewidmet. Zum 60. Jahrestag des Mauerbaus gibt es 75 Filme umsonst und draußen, am historischen Ort.



DEUTSCHE WOHNEN ENTEIGNEN

Volksentscheid Ja, Senat Nein

#dwenteignen #prenzlauerberg

Knapp 360.000 Unterschriften sammelte die Initiative „Deutsche Wohnen enteignen“. Voller Erfolg, damit votieren wir in Berlin im September per Volksentscheid zur Vergesellschaftung von bis zu 240.000 Wohnungen. Der Senat zeigt sich indes skeptisch.



Die Grenzen des Prenzlauer Berg – Folge 54

bis zur Grüntaler Straße …

#prenzlauerberg

In dieser Folge der Serie, die wir in diesem Jahr wohl beenden werden, gehen wir auf der Verlängerung der Norweger Straße weiter, unter der Bösebrücke hindurch. Schuhe hängen heute unter der Brücke genau da, wo einst Stacheldraht auch an ungewöhnlichen Orten den Weg nach Westen versperrte. 



BÖTZOW-KIEZ

Wer braucht die Werneuchener Wiese?

#bötzowkiez #prenzlauerberg

Zur digitalen Einwohnerversammlung im Bötzow-Kiez gab es aktuelle Pläne zum temporären Schulbau auf der Werneuchener Wiese. Die stießen auf großes Verständnis der Anwohner:innen, doch es bleibt die Frage: Wieviel Grün bleibt übrig und was wird danach? 



KUNSTAKTION

Streetart und Co. für Strassenfeger

#streetart #prenzlauerberg

Die Streetart geht in die Galerie, mischt sich dort mit Pop-Art-Fotos und ist nicht nur zu sehen, sondern auch für einen guten Zweck zu ersteigern. Die Künstlerin AnneBaerlin organisierte jüngst ein Charity für die Jugendfarm Moritzhof und den Strassenfeger-Laden.



TOURISMUS

Wieder öffentlich leben

#udolindenberg #pankow #prenzlauerberg

Die Gäste sind wieder da. Tourist:innen aus ganz Deutschland, auch international, übernachten wieder in Prenzlauer Berg. Für diese und auch für uns Einwohner:innen gibt es in diesem Sommer einen ganz unbekannten Reichtum des Bezirks zu entdecken, erstellt vom Tourist Information Center. 



UMWELT-BIBLIOTHEK

Aus der Vogelperspektive

#umweltbibliothek #prenzlauerberg

Es waren couragierte Menschen, die vor genau 35 Jahren in der Zionskirche die Umwelt-Bibliothek gründeten. Eine visionäre Gruppe des Widerstands. Eine Veranstaltungsreihe aus der Vogelperspektive erinnert in diesem Frühjahr und Sommer an die ökologischen Dissidenten.



SPIELSTRASSEN

Draußenkinder

#spielstrassen #prenzlauerberg

Der Juni ist der Monat der Kinder. Er startet mit dem Kindertag, er endet mit dem Beginn der Sommerferien. Die bringen – nach zwei Schuljahren Ausnahmezustand – die Hoffnung auf ein wieder geregeltes Leben-Lernen. Ein paar schöne Freiräume gibt es jetzt schon: Die Temporären Spielstraßen.



BÖTZOW-KIEZ

Aktion gegen Müll

#boetzowkiez #arnswalderplatz #prenzlauerberg

Mit einer bunten Aktion machte die Gärtnerinitiative Arnswalder Platz jüngst auf die Müll-Flut im Bötzow-Kiez aufmerksam. Farbige Gefäße sollten die zuständigen Ämter auffordern, mehr Müllbehälter aufzustellen. Über ein Clean-Up-Bündnis, das Schule machen kann.



PRENZLAUER BERG

Die Vergessenen

#gewerbe #corona #prenzlauerberg

Sieben Monate. So lange, wenn nicht noch länger, zwingt der zweite Lockdown Unternehmen auch in Prenzlauer Berg in den Notbetrieb oder in die Schließung. Sieben Monate ohne Arbeit, ohne verlässliche Einkünfte. Sieben Monate Ausharren, Warten auf Entscheidungen im 14-Tage-Rhythmus. 



Die Grenzen des Prenzlauer Berg – Folge 53

Grenzübergang Bornholmer Straße

#Marienburg #Bornhomer #Grenzübergang #PrenzlauerBerg

Der Prenzlauer Berg hat nicht nur ein Welterbe, die einzige Straße Berlins, in der komplett Magnolien als Straßenbäume stehen, das einzige Gleislager der BVG-Straßenbahn und das erste Berliner Wasserleitungsnetz, sondern mit der einstigen, in der Überschrift genannten „GÜSt“ auch historischen Boden in Bezug auf die Deutsche Einheit.



ARTSPRING

Kunst zum Flanieren, zum Diskurs

#artspring #prenzlauerberg

Der Stadtbezirk wird Galerie – so heißt es 2021 bereits zum fünften Mal. In diesem Jahr nimmt der artspring dies wörtlich und bietet auch Kunst zum Vorbeilaufen – auf der Straße und im Grünen. Es ist ein Blick in die Lücken – des Stadtbildes, der Gesellschaft. 



WINSKIEZ

Quartier für Insekten

#winskiez #prenzlauerberg

Tatsächlich findet, wer aufmerksam durch den Winskiez streift, das, was viele urbane Kieze inzwischen ausmacht. Begrünte Baumscheiben und bepflanzte Wände; Wildwuchs auf Balkonen und den wenigen Freiflächen. Als wollte der Kiez Wettbewerbsgewinner in einer neuen Kategorie werden: Bester Gastgeber für Insekten.



DEUTSCHE WOHNEN ENTEIGNEN

Gewerkschaften und Parteien machen mit

#dwenteignen #volksbegehren #prenzlauerberg

Breite Unterstützung bei Parteien, Gewerkschaften und Initiativen kann die „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ für sich inzwischen verbuchen. Für die Vergesellschaftung von Immobilienkonzernen kann noch bis Ende Juni unterschrieben werden.



#KIEZBLOCKS

Wohnzimmer statt Verkehr

#kiezblocks #winskiez #grunestadt #prenzlauerberg

Kein Durchgangsverkehr, dafür Raum für Menschen per Rad oder zu Fuß. Raum für Grün, Begegnung, Lebensqualität – die Initiative #Kiezblocks ruft zum Umbau des Berliner Straßenraums auf. Und auch Kiezblocker:innen aus Prenzlauer Berg machen mit.



Die Bezirksgrenzen – Teil 52

S-Bf. Bornholmer Straße

#bornholmer #prenzlauerberg

Liebe Leser, zuerst möchte ich mich für Ihre Treue bedanken! Vor 25 Jahren, im April 1996, erschien hier mein erster Zeitungsartikel. Damals ging es um das Ladenschlussgesetz, in diesem Monate nehme ich Sie mit auf meine Tour entlang der Stadtteilgrenze: Wir sind jetzt am Bahnhof Bornholmer Straße angelangt. 



Die Bezirksgrenzen – Teil 51

Behmstraßenbrücke am Nordkreuz

#Nordkreuz #Behmstraße #Bornholmer #PrenzlauerBerg

In der Reihe über die Stadtteilgrenzen des Prenzlauer Berg bleiben wir noch am Nordkreuz. Der heutige Verlauf der Stadtteilgrenze ist unkompliziert, während die Teilung der Stadt an dieser Stelle mehreren Umwandlungen unterlag. Im Speziellen durch den Verlauf von S-Bahn- und Bahntrassen.



WINSKIEZ

Vorzeige-Kiez, Geister-Kiez

#marie #marienburger #winskiez #prenzlauerberg

Es ist genau zehn Jahre her, dass der Kiez rund um die Winsstraße offiziell als saniert und stadterneuert galt. Im April 2011 beendete der Berliner Senat das Förderprogramm „Sanierungsgebiet Winsstraße“ mit seiner 12. Aufhebungsverordnung. Wir blicken zurück und aufs Jetzt.  



DISKRIMINIERUNG

Route des Widerstands

#wasserturm #stadtteilzentrum #prenzlauerberg

Welche Auswüchse hat Diskriminierung, wie zieht sie sich durch die Zeiten? Ein Team vom  Stadtteilzentrum Teutoburger Platz macht dies anhand des Widerstands, seiner Geschichte und Gegenwart in Prenzlauer Berg erlebbar. Mit Spaziergängen und einem Stadtplan. 



THÄLMANNPARK

Denkmalschutz für alles

#thälmannpark #prenzlauerberg

Sollte der Thälmannpark komplett unter Denkmalschutz gestellt werden – von der Plattenbausiedlung im Osten bis zum Planetarium am westlichen Ende? Die Anwohnerinitiative plädiert dafür. So will sie eine Zerschneidung des Grünzugs verhindern.



MAUERPARK

Rundum-Kur fürs Grün

#mauerpark #prenzlauerberg

Der Mauerpark wird saniert. Für die dringend notwendige Frische-Kur des ursprünglichen Teils im Osten gibt es ab diesem Monat eine digitale Bürgerbeteiligung. Ab 2022 soll dann der Umbau starten. Die Pläne im Detail.